Corona und das tödliche Rennen gegen die Klopapiermafia

Corona und das tödliche Rennen gegen die Klopapiermafia

Corona und Klopapier Beitrag von Kirsten Kröger

»WHAT THE FUCK – was ist das«?

Ich stehe wie eine Ölgötze mit tellergroßen Augen vor einem ca. 6 Meter langen Regal und starre wie grenzdebil vor mich hin.

Dort, wo früher einmal das Klopapier lag, herrscht jetzt trostlose Leere.

Echt jetzt?

Ich schaue mich um und prüfe, ob ich womöglich den falschen Gang erwischt habe.

Just in dem Moment kommt mein Mann um die Ecke und sagt zu mir:
«Schatz ich muss dir unbedingt was zeigen, du wirst es nicht glauben, aber es gibt keine Dosenbohnen mehr, kein Mehl und keinen Zucker. Alles leer«!

Er zieht mich mit sich und schaut im Vorbeigehen ins »NICHTS-Regal«.

Ruckartig bleibt er stehen, schaut erst das Regal an, dann mich.

Dieser Blick ist  u n b e z a h l b a r !

Sein Kommentar »ECHT JETZT«?

Unser Lachanfall war unbestreitbar noch bis zum Parkplatz zu hören.

Ab dem Moment konnte ich nicht mehr wertfrei einkaufen. Ich schaute in jeden Einkaufswagen und hatte Kopfkino.

Wenn Klopapier die Priorität der Menschen ist, na dann Prost Mahlzeit!

An der Kasse warteten wir gefühlt dreimal so lang wie sonst. Es wurde aber ja auch dreimal so viel eingekauft wie sonst.

Ich war vollkommen in Gedanken versunken, als mein Mann zu mir sagte: «Schatz, wir zwei sind absolut nicht krisenerprobt. Schau dich mal um, alle anderen haben Dosen im Wagen, wir haben Süßigkeiten gekauft«.

Ich schaute auf unsere Ausbeute von Haribo, Chips und Schokolade und bekam erneut einen Lachanfall.

P.S.
(An der Kasse beuge ich mich vor und frage leise die Kassiererin, wann denn wieder Klopapier verfügbar wäre. Sie flüstert zurück, dass sie es nicht wüsste).

Ce la vie.

Corona Panik vs. Realität

Corona Beitrag von Kirsten Kröger

Ob ich Angst vor dem Virus habe?

NEIN, vor dem Virus habe ich keine Angst.

Panik bekomme ich, wenn ich sehe, was Corona bei den Menschen auslöst.
Welche Massenpanik entsteht.

Ganze Nationen verfallen in einen Schockzustand.

Rationales Denken nicht mehr möglich!

Ich bin davon überzeugt, dass diese Angst in den Köpfen der Menschen mehr Schaden anrichtet als der Virus selbst.

Die Welt ist gerade ein unruhiger Ort, in dem Dich stündlich neue Nachrichten ereilen und vielleicht lässt Dich die Ungewissheit auch gerade etwas verloren zurück.

Es gibt täglich tausend neue Meldungen bzgl. des Coronavirus. Einige davon sind erschreckend, andere wiederum belegen Fakten.

  • Und dennoch sind die Menschen verunsichert, was und vor allem wem soll man jetzt glauben?
    Steckt hinter der ganzen Sache System?
    Welche Auswirkungen hat diese Krise auf unser Wirtschaftssystem?
    Wie viele Existenzen gehen den Bach runter?

Null Plan, ich weiß es nicht.

Hilfe, wir haben eine Pandemie

Wikipedia sagt:

Als Pandemie wird eine länder- und kontinentübergreifende Ausbreitung einer Krankheit beim Menschen bezeichnet, im engeren Sinn die Ausbreitung einer Infektionskrankheit. Im Unterschied zur Epidemie ist eine Pandemie örtlich nicht beschränkt, es kann aber auch bei Pandemien Gebiete geben, die nicht von der Krankheit betroffen werden. In Bezug auf die Influenza hat die Weltgesundheitsorganisation (WHO) in ihren zuletzt im Mai 2017 überarbeiteten Leitlinien zum Pandemic Influenza Risk Management festgelegt, dass die Ausrufung einer Pandemie – also der Übergang von einer Epidemie zur Pandemie – durch den Generaldirektor der WHO erfolgt.

Seit Entstehung der Menschheit gab es Pandemien.

Notfallplan bei Pandemie

In dem, Anfang 2005 veröffentlichten nationalen Pandemieplan für Deutschland, wurde für den Fall eines Ausbruchs einer Influenzapandemie als Mindestmaßnahme festgelegt, dass die Therapie aller Erkrankten durch antivirale Arzneimittel sichergestellt sein soll. Daraufhin begannen die Bundesländer mit Planungen zur Bevorratung dieser Medikamente. Ergänzt wurde der nationale Pandemieplan durch detailliertere lokale Planungen der Landkreise und der Gemeinden.

Über die momentane Ausführung bzgl. der Vorbeugemaßnahmen streiten sich die Geister.

Die einen schimpfen und halten das Sicherheitsvorgehen für völlig übertrieben, andere wiederum sagen, die Vorbeugemaßnahmen kommen um einiges zu spät.

Wie dem auch sei – es ist wie es ist – und jeder sollte das Beste aus der Situation machen.

Corona - Angst und die Folgen

Doch bei aller Massenhysterie hat diese Situation auch etwas Gutes.

Corona Beitrag von Kirsten Kröger

YES!

Die Dinge geschehen.
Du kannst die Umstände nicht verändern.
Aber Du kannst Dein Denken beeinflussen!

Corona entschleunigt den Alltag und macht uns darauf aufmerksam, was wahrhaftig zählt im Leben.

Liebe, Gesundheit und Gemeinschaft!

Nutze diese Krise als Deine persönliche Chance!

JETZT hast Du die Möglichkeit, die Dinge zu tun, die Du schon ewig vor Dir herschiebst.
JETZT ist Deine Zeit gekommen, zu handeln und mutig umzusetzen.

Also auf was wartest Du?

Wann wenn nicht JETZT!

Gib Deinen Träumen die Chance, endlich wahr zu werden!
Denn Du weißt ja – es ist DEINE bewusste Entscheidung, wie Du DEIN glückliches Leben gestaltest!

Rufe Dir immer wieder ins Bewusstsein, was für ein einzigartiger Mensch Du bist!

Sei großartig und einmalig!

Und solltest Du jetzt noch immer zweifeln oder Inspirationen brauchen,
dann sichere Dir noch heute einen Termin bei mir!

Ich freue mich auf Dich!

Deine Kirsten

Schreibe einen Kommentar

Menü schließen